Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

1. EUREGIO Jugendspiele in Südtirol

Der TTV war mit 13 Jugendlichen vertreten

Bildquelle: Sabine Hofer

Im Auftrag der Europaregion Tirol – Südtirol – Trentino organisierte der Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) am Samstag, den 22. September 2018, in Bozen, Eppan, Kaltern und Tramin die 1. EUREGIO Jugendspiele.

Der ASVÖ Tirol konnte in Zusammenarbeit mit seinen Fachwarten und Mitgliedsvereinen über 200 Kinder und Jugendliche zu den Spielen entsenden. Insgesamt traten mehr als 750 Nachwuchssportlerinnen und -sportler im Alter zwischen 11 und 14 Jahren aus Tirol, dem Trentino und Südtirol in den Sportarten Fußball, Handball, Schwimmen, Sportschießen, Tennis, Tischtennis und Volleyball im freundschaftlichen Wettstreit gegeneinander an. 

Das TTV-Team war mit 13 Jugendlichen vertreten und verbrachte einen tollen Tag. Gespielt wurde gegen die Regionen Südtirol und Trentino auf der Tennisanlage in Kaltern. Das u12 Team holte sich den Gruppensieg, die u14 Mannschaft schaffte einen dritten Platz - somit reichte es in der Gesamtwertung für Platz drei. Unter dem olympischen Motto "Dabei sein ist Alles" wurden bei einer gemeinsamen Siegerehrung am Marktplatz in Kaltern alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer Goldmedaille sowie die Gewinnermannschaften mit einer Trophäe geehrt. 

 Das u12 Team Tirol belegte den ersten Platz! Das Team bestand aus:

Elias Spielmann, Simon Gruber, Jonas Hoch, Julia Moser, Olivia Hofer, Peter Kieslinger, Izel Tiytilli

Das u14 Team Tirol belegte den dritten Platz! Das Team bestand aus:

Lara Rundl, Lenny Schleinkofer, Deniz Cabuk, Sophia Müller,  Johannes Knittel, Andreas Hosp 

Auch ASVÖ Tirol Präsident Hubert Piegger war live mit dabei und betonte bei seiner Ehrengast-Rede am Marktplatz in Kaltern, wie wichtig es ist, Begegnungen zwischen jungen Sportlerinnen und Sportlern über die Landesgrenzen hinweg zu ermöglichen, und dass er sich auch in Zukunft für solche Veranstaltungen persönlich einsetzen wird.

Der TTV bedankt sich für die tolle Betreuung des TTV-Teams bei Sabine Hofer und Andreas Gerstgrasser

Petra Russegger MBA
TTV-Sportkoordination 

Top Themen der Redaktion