Liga

1. TTV Damen- und Herren-Doppelturnier

am 19. 3. 2016


Am Samstag, den 19. März, fand zum ersten Mal ein Damen - bzw. Herrendoppelturnier, organisiert durch den Tiroler Tennisverband, in der Tennishalle Leutasch statt.

Da die Tennishalle nur zwei Hallenplätze aufweist, musste die Teilnehmerzahl begrenzt und der Spielmodus entsprechend angepasst werden. Es meldeten sich bei den Herren neun und bei den Damen acht Teams. Damit jeder so viel wie möglich zum Spielen kommt, wurden die Teams in jeweils zwei Gruppen eingeteilt, die sich aufgrund der aktuellen ITN ergaben.


Jedes Doppel hatte somit mindestens drei spannende Spiele, da sich aufgrund der Gruppeneinteilung nach ITN keine wirklich großen Leistungsunterschiede ergaben.
Bei den Damen in der Gruppe A gewannen Hendl Daniela und Zoidl Anna (beide TC Zirl) vor Kompein Fabienne und Theresia (beide TC Telfs). In der Gruppe B konnten sich Trenkwalder Anja und Hauer Nadja (beide TC Rietz) gegen Podriecnik Tina und Kansiz Selina (beide ITC) durchsetzen.


Bis 21.30 kämpften die Herren in der Gruppe A um den Sieg, der dann in einem spannenden Finale gegen Hendl Christoph und Neuner Thomas (beide TC Zirl) an König Hannes (TC Imst) und seinen Schützling Siljeg Franko (UTC St. Pölten) ging.
In der Gruppe B entschied auch das letzte Match die Stockerlplätze, da die ersten drei Teams alle gleich viele Siege aufweisen konnten. Davon profitierten Peer Daniel und Schwarzbauer Raul (beide TC Kematen), die sich dadurch denkbar knapp vor Span Andre und Martin (beide TC Inzing) setzten.


Da das Turnier sowohl für die Spieler als auch die für die Turnierleitung ein voller Erfolg war, wird es bestimmt im nächsten Jahr eine neue Auflage davon geben.

alle Ergebnisse


Auer Lisa

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend Turniere

Starke Tiroler Jugend

Drei Tiroler SiegerInnen beim Jugend Winter Cup in Zell am See