Zum Inhalt springen

AusbildungVerbands-Info

10 Jahre Tennis Kick-of am Baggersee

Kurzbericht vom 18. Juni

Auf einem der 10 Speedtennisfelder...

Tolles Wetter, 25 motivierte InstruktorInnen in Ausbildung und rund 250 begeisterte Kinder von der Volksschule Neu Arzl. So sah es am Vormittag des 18. Juni am Südufer des Innsbrucker Badesees in der Rossau neben den ersten Badegästen bereits überaus voll aus. Viele der Kids durften zum allerersten Mal zum Tennisracket greifen und einige der "Tennis-Azubis" ebenso zum ersten Mal Kinder in den Tennisgenuss einführen. Inklusive ausgewählter Übungen zum Aufwärmen und diversen Spielen konnten mittels Methodikbällen und 10 Speedtennisnetzen bereits erste Ballwechsel gespielt werden. Bei einigen kreativen Instruktoren waren auch Musik oder Spielkarten dabei - bei allen sichtlich viel Eifer und Begeisterung. Dieses Vorzeigeprojekt gibt es bereits seit 10 Jahren - allen voran Dank Prof. Harald Mair, der das Event in seine Ausbildung aufgenommen hat und von Beginn an unterstützt. Der Erstinitiator dieses "Kick-of Events am Baggersee" war Christian Ostermünchner (tirolaktiv). Übrigens: Im Rahmen der Österreich weiten Aktion "Bewegt im Park" findet jeden Freitag von 16 bis 17 Uhr eine Speed-Tennis-Session statt, die auch betreut ist. Nähere Infos dazu HIER.

Großer Dank gilt der IKB für die Ermöglichung des Events sowie dem TTV, der sich mit Materialien einbringt.

 

Top Themen der Redaktion