Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

11 Medaillen für Tirol beim ÖTV Jugend Masters

Tennis Team Tirol erfolgreich in der Jugend

Bildquelle: Facebook UTC La Ville

Tirols Tennisjugend spielte bei der Abschlussveranstaltung des ÖTV Jugend Circuit, dem Masters von 27. - 30. 09. 2018, groß auf. Stolze 11 Medaillen konnten die NachwuchsspielerInnen mit nach Tirol bringen. Pro Jahrgang waren die 8 punktebesten SpielerInnen der Circuit Wertung beim Masters spielberechtigt.

Allen voran konnte Anna-Lena Ebster ihre tolle Form über das ganze Jahr zu einem krönenden Abschluss bringen: Sie dominierte den u14 Einzel Bewerb der Mädchen. Nach drei Erfolgen in der Vorrunde gewann sie im Finale über Liel Rothensteiner nach tollem Kampf über drei Sätze. Dabei lag sie im entscheidenden dritten Satz schon mit 0:3 zurück. Anna-Lena ließ nicht locker, kämpfte und siegte schlussendlich mit 1:6, 6:2 und 6:3. Sie durfte sich neben dem Pokal als Belohnung über eine Entsendung mit dem ÖTV-Nationalteam zu einem internationalen Turnier freuen.

Zwei weitere Goldmedaillen gingen an das Team Estess in Seefeld: Eva-Maria Riml (mit Partnerin Tanja Dodes) und Aleksandar Tomas (mit Partner Tobias Wirlend) holten Gold im Doppel. Im Einzel zeigte Aleks, dass er zu den Besten seines Jahrgangs in Österreich gehört: nach souveränen Siegen in der Vorrunde wurde er erst im Finale nach einem hochwertigen Match von Jonas Gundacker gestoppt.

Bei den u12 Burschen waren gleich drei junge Tiroler im Einsatz: Leo Hanke, Elias Spielmann und Simon Gruber. Alle drei kämpften sich durch die starken Vorrunden und machten schlussendlich die Plätze drei bis fünf unter sich aus. Simon holte zudem mit seinem Partner Jonas Graski Silber im Doppel.

Charly Egger aus Kitzbühel holte sich bei den Mädchen u14 im Einzel einen hervorragenden vierten Platz und verpasste nur knapp die Bronzemedaille. Spannend auch der Doppelbewerb: beim Spiel um Gold musste sie mit Partnerin Mia Liepert ins entscheidende Matchtiebreak, das die beiden leider nur knapp verloren haben. 

Alle Leistungen der Tiroler SpielerInnen im Überblick:

Gold:

U14 Mädchen Einzel: Anna-Lena Ebster (TC Raika Schlitters-Bruck-Strass)

U16 Mädchen - Doppel: Eva Maria Riml (mit Tanja Dodes) TC Telfs

U16 Burschen - Doppel: Aleksandar Tomas (mit Tobias Wirlend) TC Seefeld

Silber:

U16 Burschen – Einzel: Aleksandar Tomas TC Seefeld

U12 Burschen – Doppel: Simon Gruber (mit Jonas Graski) TC Raiffeisen Finkenberg

U14 Mädchen – Doppel: Charly Egger (mit Mia Liepert) TC Kitzbühel

Bronze:

U12 Burschen – Einzel: Leo Hanke - TC Raika Mieming

U12 Burschen – Doppel: Elias Spielmann (mit Simon Graf) - TC Pfaffenhofen

U14 Mädchen – Doppel: Anna-Lena Ebster (TC Schlitters-Bruck-Strass) mit Eva Woydt - TC Hopfgarten

U16 Mädchen – Doppel: Sophia Wurm (mit Johanna Halper) - TC Brixlegg

 

Weitere Platzierungen:

4. Platz Einzel:

u12 Burschen: Elias Spielmann – TC Pfaffenhofen

u14 Mädchen: Charly Egger – TC Kitzbühel

5. Platz Einzel:

u12 Mädchen: Sara Messenlechner – TC Kitzbühel

u12 Burschen: Simon Gruber – TC Raiffeisen Finkenberg

u16 Mädchen: Eva-Maria Riml – TC Telfs

7. Platz Einzel:

u16 Mädchen: Sophia Wurm – TC Brixlegg

u16 Burschen: Yannik Penkner – TC Kitzbühel/Aurach

ERGEBNISSE

Der TTV bedankt sich beim Organisationsteam des ÖTV Jugendcircuit rund um Raimund Stefanits und Robert Heiss für die perfekte Austragung am UTC La Ville Wien.  Betreut wurden die Juniors an den vier Wettkampftagen von den TTV Coaches Petra Russegger und Raini Oberhofer. Weiters bedanken wir uns bei allen TrainerInnen und Eltern für allen Einsatz und die gute Zusammenarbeit über die ganze Saison. 

WIR GRATULIEREN DEN SPIELERINNEN UND SPIELERN ZU DEN LEISTUNGEN UND DEM GRANDIOSEN SAISONABSCHLUSS!

 

Petra Russegger

Top Themen der Redaktion