Zum Inhalt springen

Verbands-Info

3. Station des TTV-Jugend-Sommercircuit

Am vergangenen Wochenende ging in Telfs das 3. Turnier des TTV Jugend Sommercircuit über die Bühne.


Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad kämpften wieder rund 50 Jugendliche um Punkte für die Masters Wertung und für die österreichische Jugendrangliste auf der Anlage des TC Telfs. 

Durch Dalila Pejkovic (U16 weiblich) und Yannick Pfleiderer (U14 männlich) konnten zwei Telfer Leistungsträger einen Heimsieg bejubeln. Besonders stark präsentierte sich die Pitztalerin Jana Maria Dona, die in der Klasse U12 weiblich als ungesetzte Spielerin in vier Matches insgesamt nur sieben Games abgeben musste. Bei den U14 Mädchen und Burschen U16 konnten sich einmal mehr Anja Pfister und Johannes Bangratz in die Siegerliste eintragen. Der Titel bei den U12 Burschen ging durch Serafin Zünd nach Götzis in Vorarlberg.

Ende dieser Woche bietet sich beim vierten und letzten Turnier der Serie bei der Turnerschaft Innsbruck noch einmal die Chance genügend Punkte zu ergattern, um beim abschließenden Masters dabei sein zu können.

(J.S.)

Circuit-Gesamtwertung

Top Themen der Redaktion