32. Tiroler Journalisten Tennismeisterschaften

und 13. Wolfgang Zoller Gedächtnisturnier beim Parkclub Igls

Im Bild v.l.n.r. Werner Schlenz, Alex Weber, Sylvia Plischke, Patrizia Zoller-Frischauf, Michael Kristen, Jürgen Hager, Herbert Peer, Max Ischia. (Foto Belina)

Am 2. September 2017 war es wieder so weit. Tirols tennisspielende JournalistInnen, Gäste und Freunde des viel zu früh verstorbenen Fotografen Wolfgang Zoller trafen sich beim Parkclub Igls für ein geselliges Beisammensein. Selbstverständlich wurde auch mit Eifer die gelbe Filzkugel über das Netz geschupft, gedonnert und gekonnt geführt. Trotz Dauerregen, dank Tennishalle und neuer Netze (der Vandalenakt von Anfang August ist schon nahezu vergessen) und der wie gewohnt gewissenhaften Organisation von Alex Weber, Max Ischia und Herbert Peer konnten alle Bewerbe - leicht verkürzt (gespielt wurde auf einen kurzen Satz bis 4) - dafür reibungslos durchgeführt werden.

Auch wenn zwei der Mit-Favoriten heuer fehlten (Daniel Suckert hatte einen Arbeitseinsatz, Samuel Thurner befand sich im wohlverdienten Urlaub), gab es insbesondere ab den Semifinali sehr ansprechende Partien. Den 3. Platz sicherten sich im Einzelbewerb der Journalisten Alex Weber und Max Ischia. Im Finale hatte Michael Kristen gegen Werner Schlenz mit 6:3 6:1 die Oberhand und konnte bei der Siegerehrung von Turnierpatronin Patrizia Zoller-Frischauf bereits zum dritten Mal den Wanderpokal in Empfang nehmen. 

Bei den Damen sicherte sich Maria Suckert vor Maria Zimak und Brigitte Eberharter den Titel. 

In der Gästeklasse siegte Helmut Fineder gegen Karl-Heinz Suckert mit 9:7. Die beiden dritten Plätze sicherten sich Ali Prokop und Christian Kogler.

Im Doppelbewerb kam es zum Kampf der ehemaligen Top Spieler Jürgen Hager (mit Doppelpartner Bernd Stracke) und Sylvia Plischke (mit Doppelpartner Harvey Ducros), wobei erstere mit 9:6 letztlich klar als Sieger vom Platz gingen. Dritte wurden die Paarungen Claus Meinert/Wolfgang Platzer und Walter Seidenbusch/Günther Schimatzek.

Im Anschluss an die letzten Spiele fanden im geselligen Rahmen die Siegerehrung, ein gemeinsames Abendessen sowie die Tombola statt. Ein guter Grund, um abschließend dem TC Parkclub Igls für seine Gastfreundschaft und perfekte Bewirtung sowie allen Sponsoren und Unterstützern der Veranstaltung zu danken. 

Der Reinerlös des Turniers ging auch in diesem Jahr wieder zugunsten des Vereins "Netzwerk Tirol hilft".

Alex Weber & Sylvia Plischke 
(ORF & TTV Marketing) 

Top Themen der Redaktion