Verbands-Info

7 "Olympia im Dialog"-Veranstaltungen in Tirol

Innsbruck zum dritten Mal olympisch 2026?

Liebe Tiroler Sportfreunde,

weiter unten erlauben wir uns, Ihnen alle 7 „Olympia im Dialog“-Veranstaltungen in Tirol anzukündigen, die beim jeweiligen Ort auch in pdf ein Ankündigungsblatt als Verlinkung haben. 

Mit dieser Veranstaltungsreihe will das ÖOC die Informationen über den neuen Weg olympische Winterspiele auszurichten, möglichst breit streuen und zeigen, dass es in Innsbruck/Tirol anders geht – weg vom Gigantismus, zurück zur Wiege des Wintersports. Dem ÖOC ist natürlich bewusst, dass bspw. der TTV von Winterspielen nicht direkt betroffen sein wird, dennoch seid ihr alle, die ihr diese Zeilen HIER liest, Sport-affin und somit Mit-Entscheider!

Ein kurzer PR-Text zu Innsbruck/Tirol als Olympia-Bewerber:

Neue Winterspiele mit klaren Regeln und ohne Wenn und Aber – die mögliche Bewerbung für Olympia 2026 steht ganz im Zeichen der bereits vorhandenen Infrastruktur und den positiven Effekten für den Lebensraum Innsbruck/Tirol.

Mit den 10 Grundsätzen für die neue Ausrichtung von olympischen Spielen kann Innsbruck/Tirol der Welt zeigen, wie es besser geht – und damit Wintersportgeschichte schreiben.

Wer sich im Detail über das Innsbruck/Tirol Angebot informieren will, hat dazu in Innsbruck und den Tiroler Bezirken im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Olympia im Dialog“ Gelegenheit. Näheres dazu gibt es auch auf der Homepage: Olympia2026

Hier ein Gesamtüberblick über alle Termine:

Montag, 18. September 2017, 18.00 Uhr, Hall, im Großen Saal Kurhaus

Dienstag, 19. Sept., 18.00 Uhr, Reutte, Wirtschaftskammersaal

Mittwoch, 20. Sept., 10.00 - 12.00 und 18.30 - 20.30 Uhr, Innsbruck, Kolpinghaus

Donnerstag, 21. Sept., 18.00 - 20.00 Uhr, Landeck, Saal Landeck

Freitag, 22. Sept., 18.00 - 20.00 Uhr, Lienz, Kolpingsaal

Montag, 25. Sept., 18.00 - 20.00 Uhr, Schwaz, szentrum - Silbersaal

Dienstag, 26. Sept., 18.00 - 20.00 Uhr, Kitzbühel, Landesmusikschule

Montag, 02. Okt., 10.00 - 12.00 und 18.30 - 20.30 Uhr, Innsbruck, Plenarsaal

Donnerstag 05. Okt., 18.00 - 20.00 Uhr, Kufstein, Stadtsaal

Im Namen von Gernot Uhlir (Projektleiter Olympia2026 des Österreichischen Olympischen Komitees)

 

TTV Geschäftsstelle

Top Themen der Redaktion