Zum Inhalt springen

Turniere

Alex Erler holt 6. Turniersieg bei einem 25.000 USD ITF Turnier

Sandro Kopp kommt ungesetzt ins Semifinale

Foto kristen-images.com

Letzte Woche waren zwei Tiroler Spieler erfolgreich in internationalem Tenniseinsatz:

Geschafft! Der 6. Einzel-Titel auf der ITF Tour war ein hartes Stück Arbeit für den Kufsteiner Alexander Erler, der aktuell in Traiskirchen bei Wolfgang Thiem trainiert.
Gegen den Franzosen Arthur Cazoux, immerhin die Nummer 4 der Welt bei den Junioren, und ATP Nummer 671, musste Alex bis zum Schluss hart kämpfen. Nach knapp 3 Stunden entschied er schließlich das Endspiel (als ungesetzter Spieler!) mit 6:2 4:6 7:5 für sich und tankt mit diesem Sieg viel Selbstvertrauen. Zudem reiht er sich wieder unter die Top 400 der ATP Weltrangliste. HERZLICHE GRATULATION!

Alle Ergebnisse aus Meerbusch HIER

Sandro Kopp kam - ebenfalls ungesetzt - im Türkischen Antalya beim 15.000 USD ITF Turnier bis ins Semifinale. Dort stoppte ihn der stark aufspielende Rumäne Nicolae Frunza doch deutlich mit 6:3 6:1. Dennoch eine starke Vorstellung von Sandro! Weiter so :)!

Alle Ergebnisse aus Antalya HIER

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…

Verbands-Info

Herzlichen Glückwunsch zum 80er

Im TTV-Büro gratulierten TTV-Präsident Walter Seidenbusch, TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner und TTV-Verbandsadministratorin Irmgard Hupfauf "unserem" Robert mit einer Torte und einem 1/2 Meter Bier zu seinem runden Geburtstag.