Zum Inhalt springen

Turniere

Alpencup 2021 mit großer Erfolgsstory

Riccardo Bellotti sichert sich den Titel in einem hochklassigem Starterfeld

Tennis-Stimmungsmacher: Alpencup in Wattens (Foto TC Wattens)

Mehr als 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 6 verschiedenen Spielklassen. Der Tennisklub Wattens feiert erneut einen großen Erfolg beim Alpencup 2021. Turnierleiter Daniel Gufler war sichtlich von der Begeisterung sowohl von den zahlreichen Zuschauern als auch von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern beeindruckt. „Der größte Bonus für uns ist es, wenn sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Verabschiedung mit den Worten – bis nächstes Jahr, wir werden auf jeden Fall wieder dabei sein – verabschieden, dann weiß man schon, dass man einiges richtig gemacht hat“, strahlt der Organisator.

Das besondere am Alpencup ist das bunt gemischte Starterfeld. Von ITN 10,3 bis zur Nummer 350 der ATP-Weltrangliste war alles mit dabei. Das Highlight war auch heuer wieder die Champions Kategorie der Herren, in welcher sich Riccardo Bellotti gegen seinen eigenen Schützling Benny Emesz in einem packenden Finale mit 6:3 6:4 durchsetzen konnte.

„Wir freuen uns bereits auf die Durchführung im Jahr 2022 und hoffen, dass wieder viele Breiten- als auch Spitzensportler zu uns nach Wattens kommen werden“, fasst Turnierleiter Daniel Gufler ein rundum gelungenes Event zusammen.

Alle Ergebnisse HIER

FB Seite des TC Wattens HIER