Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ALTER SCHÜTZT VOR WETTKAMPFFREUDE NICHT

Er kann’s nicht lassen. Weshalb auch? Manfred Riess, inzwischen 38 Jahre alt, hat weder die Wettkampffreude noch die Leistungskraft am Tennissport verloren.

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p>Foto: Adrian Gruber</o:p>

 

<o:p></o:p>

Im Gegenteil. Der für Telfs spielende Seefelder mischt noch immer die Konkurrenz bei diversen Bundesliga-Begegnungen, Tiroler Meisterschaften oder anderen lokalen Turnieren auf. Beim Inntalcup in Stans, dem Vorbereitungsturnier auf die am 14. Mai beginnende Tiroler Mannschaftsmeisterschaft, kämpfte sich das „Urgestein“ bis ins Halbfinale. Dort verlor Riess gegen den späteren Turniersieger Adrian Gruber erst im Tiebreak des dritten Satzes. Von diesem Erfolg beflügelt ließ wiederum Gruber – übrigens spielt der Zillertaler heuer im Dress des TC Stans – nichts mehr anbrennen und besiegte den in guter Form befindlichen David Johansson (Seefeld) 6:2, 6:2. Johansson eroberte den Finalplatz durch einen 6:2, 6:2-Halbfinalerfolg gegen Thomas Häusler (Stmk.).<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Zufrieden war Turnierleiter Harald Eitzinger mit dem Ablauf und dem Niveau des ersten Freiluftturniers. Er freute sich besonders über das gute Nennungsergebnis von 37 Teilnehmern, wobei sich viele Jugendliche der Konfrontation mit den arrivierten Spielern stellten. Einziger Wermutstropfen: Der auf Nummer eins gesetzte Thomas Schiessling musste krankheitsbedingt kurzfristig absagen.<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Inntalcup Stans, Halbfinale: <o:p></o:p>

David Johansson (Seefeld) – Thomas Häusler (Stmk.) 6:2, 6:2 <o:p></o:p>

Adrian Gruber (Stans) – Manfred Riess (Seefeld) 3:6, 6:2, 7:6 <o:p></o:p>

Finale: Adrian Gruber – David Johansson 6:2, 6:2

gez. Robert Ullmann

Top Themen der Redaktion

Thiem, Djokovic und Zverev in Innsbruck!

Weltklasse-Tennis in Tirol – das Konzept des ÖTV und der Agentur e|motion hat die ITF und Veranstalter Kosmos überzeugt: Österreich ist Gastgeber eines Teils des Daviscup Finales 2021!

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.