Zum Inhalt springen

Anna Pircher gewinnt 3 internationale Turniere in Folge

Die junge Zammerin ist aktuell unschlagbar

Bildquelle: Doris Pesjak-Pircher

1. Turniersieg:

Vom 27. Juni bis 04. Juli 2021 fanden in Otocec (Slowenien) die Krka Open in der Altersklasse U12 statt. 

Für Tirol war Anna Pircher am Start. Sie gewann souverän zwei Vorrunden, ehe sie im Semifinale auf die Siegerin der Vorwoche beim TE u12 - Turnier in Triest traff. Nach hartem Kampf siegte das junge Zammer Nachwuchstalent und zog in sein erstes Tennis Europe Finale ein. Und auch dort blieb Anna ungeschlagen: Mit einen 6/4 und 6/1 Sieg durfte sie den wohlverdienten Pokal entgegennehmen und sich über ihren ersten internationalen Titel freuen.

2. Turniersieg: 

Vom 10. - 18.07. fand ein Tennis Europe Turnier u12 in Fürstenfeld statt. Beeindruckend und ohne Satzverlust ging auch dieser Titel an Anna Pircher. 

3. Turniersieg: 

Eine Woche später spielte Anna das Tennis Europe Turnier u12 in Bad Waltersdorf. Förmlich in Bestform gespielt gab das junge Talent dort im gesamten Turnierverlauf nur 13 Games ab und darf sich über einen beeindruckenden 3. Titel in Folge freuen. 

Wir gratulieren Anna Pircher und ihrem Team recht herzlich zu den tollen Erfolgen und wünschen für die nächsten Turnieren alles Gute! 

Hier alle Ergebnisse im Detail:

Tennis Europe OTOCEC

Tennis Europe FÜRSTENFELD 

Tennis Europe BAD WALTERSDORF 

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…