Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseTurniere

Anna Pircher und David Tomic, die Tiroler Hallenmeister 2023

In der WM-Halle Seefeld wurden Mitte Jänner 2023 die Tiroler Meisterschaften der Allgemeinen Klasse ausgetragen. Am Samstag, 14. Jänner, wurden die Sieger geehrt

Fotograf: kristen-images.com / Michael Kristen // 14.01.2023 / Tennis / WM Halle, Tennishalle Seefeld in Tirol, Österreich / Tiroler Hallenmeisterschaften 2023 / Bewerb: Sieger Damen und Herren Einzel / Siegerehrung, Preisverleihung / Bild: Anna Pircher (SV Zams Tennis), David Tomic (TC Harland)

Die zwölfjährige Anna Pircher feierte nunmehr den 2. Tiroler Hallenmeistertitel der Allgemeinen Klasse in Folge. Der Finalsieg über die regierende Tiroler Meisterin im Freien, Anna-Lena Ebster, war das Ergebnis eines mehr als zweistündigen Schlagabtausches.

Das Herrenfinale bestritten David Tomic und der 17-jährige Felix Obermair. David Tomic gelang durch seinen 6:3,-6:4-Erfolg die Bestätigung seines Meistertitels 2022 im Freien.

Alle Ergebnisse finden Sie im Turnierbereich der Website des Tiroler Tennisverbandes im Detail aufgelistet.

Die Siegerehrung am Samstag, mit einer Vielzahl von Anwesenden, rundeten die gelungene Veranstaltung, bei welcher auch erstmalig ITN-Bewerbe für Breitensportler angeboten wurden, ab. Die Verantwortung für die gelungene Veranstaltung trug als Turnierleiter David Johansson – Martine Stauder zeichnete für den regeltechnisch korrekten Ablauf verantwortlich.

Top Themen der Redaktion