Zum Inhalt springen

Turniere

Bastian Trinker unterliegt Monfils

ATP Croatian Open in Umag

Bild: Vor einigen Wochen noch auf der Tiroler Future-Bühne, jetzt: Mitten im ATP-Geschehen in Umag. (Foto: David Johansson)

Bastian Trinker scheitert bei dem mit 494.310 Euro dotierten ATP Sandplatz-Turnier in Umag im Achtelfinale. Der 25-jährige Kärntner, Nummer 417 der Welt, muss sich dem topgesetzten Franzosen Gael Monfils nach knapp einer Stunde deutlich mit 3:6, 0:6 geschlagen geben.

Monfils bekommt es in der Runde der letzten Acht nun mit Philipp Kohlschreiber (GER-6) zu tun, der Paolo Lorenzi (ITA) 6:2, 7:5 schlägt. Lokalmatador Borna Coric (CRO-7) besiegt Aljaz Bedene (GBR) mit 6:4, 6:4.

Übernommen von Laola1.at




Bastian Trinker, der Wahltiroler, seit Jahren unter den Fittichen von Hakan Dahlbo / ESTESS hat sich am Montag beim mit 494.310 Euro dotierten ATP-Turnier in Umag in der dritten Qualifikationsrunde gegen seinen Landsmann Gerald Melzer mit 7:6 (7/2) 6:2 durchgesetzt und ist in den Hauptbewerb eingezogen.

Dort hat Bastian am Dienstag für einen Paukenschlag gesorgt und mit 2:6 6:3 6:3 den Russen Michail Juschny (ATP-Nr. 90) aus dem Bewerb geworfen. Heute, Donnerstag, 2. Match nach 20 Uhr! trifft er auf die Nr.1 des Turniers, Gael Monfils.

HIER findet ihr das Draw / den Spielraster

Im Namen von ganz Tennis Tirol: VIEL GLÜCK BASTIAN!

Sylvia Plischke
TTV Marketing

Top Themen der Redaktion

Matthias Heim gewinnt Future-Titel

Der 20-jährige Kolsasser konnte sich beim Tennis-Future-Turnier in Bad Schussenried erstmals in die Siegerliste eines Tennis-Future-Turniers eintragen!