Zum Inhalt springen

Bericht ITF-Turnier Oberpullendorf

Vom 13. - 18.02.2018

Vom 13. - 21.01.2018 fand in Oberpullendorf ein ITF-U18 Turnier statt. Aus Tirol nahmen Sophia Wurm, Eva Maria Riml, Niklas Waldner und Aleksandar Tomas teil.Die TTV-Mädchen mussten bei diesem internationalen Turnier der Kategorie 4 in die Qualifikation. Sophia verlor bereits in der ersten Runde mit 6/2 6/1 gegen Di Girolami. Eva-Maria zog ein Freilos und musste in Runde 2 gegen Canestrari aus Italien spielen. Nach starker Leistung und 6/1 5/3 Führung, verlor Eva Maria dann trotz großem Kämpferherz mit 6/1 5/7 4/6.Die Jungs bekamen beide eine Wild Card für den Hauptbewerb. Aleksandar musste sich einem drei Jahre älteren Slowenen 6/4 6/1 geschlagen geben. Für Niklas war es das erste Turnier nach längerer Verletzungspause und er hatte es mit dem als Nummer 13 gesetzten Riskant aus Deutschland zu tun. Nach Führung im 2. Satz und vielen vergebenen Möglichkeiten verlor Niklas mit 6/1 7/5. Beide Burschen konnte mit ihren Doppelpartnern eine Runde gewinnen, jedoch war in der 2. Runde Endstation.Mit sportlichen Grüßen,Andreas MoitziTTV-Jugendreferent

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…

Verbands-Info

Herzlichen Glückwunsch zum 80er

Im TTV-Büro gratulierten TTV-Präsident Walter Seidenbusch, TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner und TTV-Verbandsadministratorin Irmgard Hupfauf "unserem" Robert mit einer Torte und einem 1/2 Meter Bier zu seinem runden Geburtstag.