Turniere

Bericht Kat. II Turnier U 12/U14 in Wien

beim Tennisclub La Ville vom 4. - 8. 1. 2017

Vom TTV aus wurden 7 Spieler betreut. Dabei mussten Elias Spielmann und Schrottenbaum Florian in der Qualifikation antreten. Elias verlor leider in der 1. Runde in 3 Sätzen. Florian überstand Runde 1, jedoch musste er sich im Finale der Qualifikation Knapp im 3. Satz 4:6 geschlagen geben.

Im Hauptbewerb waren Messenlechner Sarah und Feller Simon bei U12 sowie Wurm Sophia, EbsterAnna-Lena und Egerbacher Lena bei U14. Sarah verlor leider jeweils Einzel und Doppel in der 1. Runde. Simon gewann jeweils Einzel und Doppel in Runde 1, musste sich jedoch in Runde 2 jeweils gesetzten Gegnern geschlagen geben. Lena und Anna-Lena gewannen jeweils die erste Partie im Einzel. Gemeinsam im Doppel überstanden sie die erste Partie souverän, mussten sich jedoch in der 2. Partie den gesetzten Wurm/Walter geschlagen geben. Im der 2. Partie im Einzel verlor Anna-Lena gegen Sophia und Lena gegen die gesetzte Halper.

Als Nr. 1 im Einzel und Nr. 2 im Doppel gesetzt ging Sophia ins Turnier. Nach souveräner Leistung in Runde 1 und 2 traf sie im Viertel auf Gasparovic, erwischte leider nicht den besten Tag und verlor 3:6 3:6! Im Doppel mit ihrer Partnerin Walter kam Sophia ins Endspiel und unterlag dort den Nr. 1 gesetzten Respasi/Halper.

Von meiner Seite alles Gute für den weiteren Weg und bis zum nächsten Turnier!.

 

Moitzi Stefan

Turnierbetreuer

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend Turniere

Starke Tiroler Jugend

Drei Tiroler SiegerInnen beim Jugend Winter Cup in Zell am See