Zum Inhalt springen

Liga

Bericht ÖMS U 12

in Villach

 

Bei den diesjährigen österreichischen Meisterschaften u12 in Villach vom 10. - 16. 3. 2016 wurden 4 TTV- Spieler von Clemens Merkl betreut.

<o:p></o:p> 

Das Abschneiden der TirolerInnen konnte sich wahrlich sehen lassen. <o:p></o:p>

Obwohl im Einzelbewerb leider keine Medaillen nach Tirol geholt werden konnten, waren die Ergebnisse erfreulich:

Anna-Lena Ebster, Lena Egerbacher und Simon Feller (aus der Qualifikation heraus)spielten sich dank guter Leistungen bis ins Viertelfinale, wo jedoch leider für alle ein knappes Aus folgte. Mit Charly Nina Egger und Daniel Zimmermann standen 2 weitere Tiroler in der 2. Runde.<o:p></o:p>

Im Doppelbewerb konnten dann sogar noch Medaillen auf das Konto der TTV Spieler wandern. Egerbacher/Ebster verloren im Semifinale denkbar knapp im Match-tie- break, Charly Nina Egger mit ihrer Partnerin aus dem Burgenland, Oswald Katharina, erkämpften ebenfalls eine Bronzemedaille!<o:p></o:p>

 

Daniel Zimmermann konnte mit seinem Partner sogar die Silbermedaille verbuchen.<o:p></o:p>

 

Gratulation an alle Tiroler Spieler, die mit wirklich starken Leistungen auf sich aufmerksam machen konnten!

 

Alle Ergebnisse

<o:p> </o:p>

Clemens Merkl<o:p></o:p>

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…

Verbands-Info

Herzlichen Glückwunsch zum 80er

Im TTV-Büro gratulierten TTV-Präsident Walter Seidenbusch, TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner und TTV-Verbandsadministratorin Irmgard Hupfauf "unserem" Robert mit einer Torte und einem 1/2 Meter Bier zu seinem runden Geburtstag.