Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BERICHT ÖTV-MASTERS U 9/U 10

in Anif/Salzburg vom 16. - 18. 3. 2012

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

Foto: Ayana Erler

 

Vom 16.03.-18.03.2012 fand in Anif das ÖTV Masters in den Altersklassen U9/10 statt. Qualifiziert waren dafür die 9 Landesmeister und die 7 Besten der Kids-Race Rangliste. Vom TTV spielten Ayana Erler, Sara Erenda, Aleksandar Tomas, Anna Lena Dugina und Stefan Bär. <o:p></o:p>

In den Vorrunden wurde in allen Klassen Round Robin gespielt, wobei sich jeweils Erster und Zweiter für die Finalspiele qualifizierten. Dies gelang Ayana bei U 9 weiblich, Aleksandar bei u 9 männlich und Anna Lena bei U 10 weiblich. Sara und Stefan mussten leider nach den Gruppenspielen die Heimreise antreten.<o:p></o:p>

Anna Lena spielt bereits seit einem Jahr ganz vorne mit. Auch dieses Mal musste sie sich erst im ½ Finale der späteren Siegerin Anna Gröss aus Niederösterreich knapp geschlagen geben.<o:p></o:p>

Für die U 9 Spieler/innen war es die erste Standortbestimmung auf diesem Level. Ayana gewann ihr ¼ Finale mit einer sehr guten Leistung 4/2 4/2. Im Halbfinale war dann die Kärntnerin Glanzer eine Nummer zu groß. Aleksandar zog im ¼ Finale etwas unglücklich die Nr. 1 und späteren Sieger Marco Andrejic aus Niederöstereich. Nach hartem Kampf und mehreren vergebenen Chancen musste er sich 4/1 4/2 geschlagen geben.<o:p></o:p>

Allen Kids ein großes Lob und Gratulation für die tollen Leistungen.<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Auffallend für mich war, dass gerade in den Bundesländern, wo das Kids Tennis eine große Dichte hat, die Spieler/innen bereits viel taffer und cooler auftreten. Und bei den U 9 Burschen Jhg. 2003 ein unglaublicher Jahrgang heranwächst. Das Endspiel U 9 waren um einiges besser als das von U 10! Auch der TTV mischt hier mit, und das freut mich für die kommende Sommersaison.<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Moitzi Andreas<o:p></o:p>

TTV Jahrgangscoach U 11

Top Themen der Redaktion