Turniere

Betreuung La Ville

vom 2. - 6. 6. 2017

 

Vom 2. - 6. 6. fand am Tennisclub La Ville in Wien das U 16 ÖTV Kat.2 Turnier statt. Mit fünf Spieler/innen und dem TTV Betreuer Lucas Leitenstorfer (Tennisschule GrandSlam) traten wir die Reise in die Hauptstadt an.

Bei den Burschen kämpfte sich Span Andre (IEV) durch die Qualifikation und musste sich in der ersten Runde des Hauptbewerbs nach hartem Kampf im dritten Satz geschlagen geben.

Im Doppel gewann Andre mit seinem Partner aus Wien die erste Runde relativ souverän. Im Viertelfinale warteten die auf Nummer 1 gesetzte Paarung. Nach deutlicher Leistungssteigerung zur ersten Runde kämpften sich die zwei mehr und mehr ins Spiel und gewannen im zweiten Satz die Oberhand. Leider reichte die tolle Leistung nicht aus und das Tie-Break - und in weiterer Folge das Match - ging verloren.

Bei den Mädchen standen mit Kansiz Selina (TSV Mils), Obermair Leonie (TC Schwaz), Riml Eva-Maria (TC Telfs) und Wurm Sophia (TC Brixlegg) vier Tirolerinnen im Hauptbewerbe. Alle vier Mädels gewannen die erste Runde in überzeugender Manier. Im Achtelfinale warteten die drei bis sechs Gesetzten des Turniers und auch in diesen Matches zeigten unsere Mädchen vom TTV starke Leistungen. Für Selina, Leonie und Eva-Marie war aber leider in dieser Runde Endstation.

Besonders hervorzuheben war die Leistung von Sophia, die ihre auf drei gesetzte Gegnerin in einem 3-Satz-Krimi niederkämpfte. Neben der spielerischen Klasse war die Nervenstärke von Sophia ausschlaggebend für den knappen, aber absolut verdienten Sieg. Nach diesem Kraftakt wartete nur 90 Minuten später eine sehr starke und ausgeruhte Gegnerin, der sich Sophia schlussendlich geschlagen geben musste.

Auf Grund einer zu geringen Teilnehmerzahl fand bei den Mädchen kein Doppelbewerb statt.

Resümierend können alle fünf Spieler/innen mit ihren Leistungen absolut zufrieden sein und viele Erfahrungswerte für zukünftige Aufgaben mitnehmen.

Weiters ist es mir als Betreuer ein Anliegen, die außergewöhnliche Kameradschaft unserer Tiroler Spielerinnen und Spieler am und abseits des Platzes hervorzuheben.

Allen fünf Spielerinnen und Spielern gratuliere ich herzlichst zu ihren tollen Leistungen!

 

Lucas Leitenstorfer (TTV Betreuer)

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend Turniere

Starke Tiroler Jugend

Drei Tiroler SiegerInnen beim Jugend Winter Cup in Zell am See