Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Bezirksmeisterschaften 2010 Kufstein

vom 4. - 9. 5. 2010 beim ESV Sparkasse Wörgl mit Unterstützung des TC Wörgl:

Aufgrund der hervorragenden Organisation und des Engagements der beiden Wörgler Tennisvereine konnte auch das schlechte Wetter keinen großen Einfluss nehmen. Es wurde in diesem Jahr erfreulicherweise ein deutlicher Aufwärtstrend bei den Teilnehmerzahlen verzeichnet.
 
Die Turnierleitung um Andreas Gruber und Stefan Schneck konnte sich über 70 Nennungen in 4 Bewerben freuen und die zahlreichen Zuschauer sahen teils hochklassige Partien.
Im Bewerb Herren A konnte Kajetan Pfluger seinen Bezirksmeister-Titel von 2009 erfolgreich verteidigen und bezwang im reinen Finale Mario Peinthor glatt mit 6:3 6:1. Eine Überraschung gab es im Herren-B Bewerb mit Matthias Raubinger (TC Wörgl), der sich souverän durchsetzen konnte und im gesamten Turnierverlauf nur 6 Games abgeben musste. Im Herren-Doppel-Bewerb setzten sich die Favoriten Andreas Gruber/Mario Peinthor (ESV Wörgl) problemlos durch und auch im Senioren-Bewerb konnte kein Aussenseiter überraschen, sondern mit Gerhard Brandauer war einer der Mitfavoriten erfolgreich.
Die großen Gewinner der Bezirksmeisterschaft 2010 beim ESV Wörgl waren die Vereine des TC Kufstein, ESV Wörgl und TC Wörgl mit ihren teils herausragenden Leistungen.
Zusammenfassend kann man sagen, dass die Bezirksmeisterschaften 2010 ein Erfolg auf ganzer Linie waren und die engagierte Turnierorganisation des ESV Wörgl und TC Wörgl, die gute Turnierleitung sowie auch der Zeitpunkt der Durchführung dazu beigetragen haben, diesen Erfolg möglich zu machen.
gez. Andreas Gruber
ESV Wörgl
 
 
Platzierungen:
Herren A:    
1. Pfluger Kajetan (TC Kufstein)   
2. Peinthor Mario (TC Kufstein)   
3. Gruber Andreas (ESV Wörgl) und Wiechenthaler Christoph (TC Wörgl)
 
Herren B:    
1. Raubinger Matthias (TC Wörgl)   
2. Margreiter Simon (TC Kundl)   
3. Settari Andreas (ESV Wörgl) und Wadlegger Daniel (TC Kufstein)
 
Herren Senioren 45+:    
1. Brandauer Gerhard (TC Kramsach)   
2. Sommeregger Anton (TC Kufstein)   
3. Schrettl Herbert (ESV Wörgl) und Kugler Josef (TC Wörgl)
 
Herren Doppel:
1. Gruber Andreas/Peinthor Mario (ESV Wörgl/TC Kufstein)
2. Brandauer Thomas / Pfluger Kajetan (TC Kufstein)
3. Weiss Markus/Seisl Wolfgang (ESV Wörgl) und Raubinger Matthias/Wiechenthaler Christoph (TC Wörgl)
 
 
 

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.