Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BUNDESLÄNDERCUP DAMEN-SENIOREN

2011/2012 Vorrunde in Anif

Foto: Coach Ursula Kompos, Hanni Spiss, Andrea Szabados, Sonja Erler, Petra Gratt, Margit Jordan, Doris Pesjak-Pircher

 

In der Vorrunde des Bundesländercups kämpfte Tirols Seniorinnen-Auswahl am 12. und 13. November 2011 in der Tennishalle Anif um den Aufstieg in die Finalrunde. In der Dreiergruppe mit Oberösterreich und Wien spielten jeweils 2 Damen in den Alterskategorien 35/45/55  6 Einzel und 3 Doppel um den Gruppensieg , der Voraussetzung für das Aufsteigen war. 
 

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

Im ersten Spiel gegen Oberösterreich gewannen Margit Jordan und Hanni Spiess ihre Einzel, im Spiel gegen Wien waren Sonja Erler und Hanni Spiess erfolgreich. Zwei knappe Niederlagen gab es dabei im Tie-Break. In beiden Begegnungen wären am Sonntag die 2:4 - Rückstände im Doppel noch aufzuholen gewesen, aber beide Male gelang nur ein Doppelsieg, sodass beide Begegnungen jeweils 3/6 und 3/6 verloren gingen.

 

<o:p></o:p>

Dieser Cup für die Auswahlteams der Bundesländer, der nur alle zwei Jahre stattfindet, war auch heuer wieder ein Erlebnis für unsere Seniorinnen, die - betreut  von Ursula Kompos - mit großem Kampfgeist bei der Sache waren, ihr Bestes gaben und knapp scheiterten.<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Ergebnisse im Detail

Tirol - Oberösterreich            3:6

Wien - Tirol                          6:3

Wien - Oberösterreich           4:5

1. OÖTV

2. WTV

3. TTV

Top Themen der Redaktion