Zum Inhalt springen

LigaKids & Jugend

Bundesmeisterschaft Tennisschulcup Unterstufe Mixed

Bericht aus St. Kanzian am Klopeiner See

Unser Tiroler Team aus Lienz bei den Bundesmeisterschaften in St. Kanzian mit ihrem Betreuer Markus Huber

Dieses Jahr haben die Bundesmeisterschaften des Tennisschulcup der Unterstufe vom 16. bis 20. Juni 2019 in St. Kanzian am Klopeiner See stattgefunden. Die neun Landessieger sowie der "Local Hero" aus Kärnten haben um den Titel des Bundesmeisters gespielt. Nach zwei spannenden Turniertagen mit strahlendem Sonnenschein haben sich in den beiden Wettbewerbsgruppen das BG/BRG Lienz aus Osttirol sowie das BG/BRG Feldkirch aus Vorarlberg durchgesetzt. Die zweiten Plätze gingen an das BG/BRG Mattersburg in der Gruppe Wilson und das BG/BRG Seekirchen in der Gruppe Ferrero. In den Kreuzspielen zwischen den Ersten und Zweiten der jeweiligen Gruppe wurden die Finalisten für das große und kleine Finale bestimmt. Das Team aus Tirol lieferte sich mit den Salzburger Vertretern ein enges Match, wobei es nach den vier Einzeln und zwei Doppeln keinen Sieger gab. Aus diesem Grund mussten die gewonnenen Games darüber entscheiden, wer in das große Finale kommt. Mit dem knappsten Unterschied von nur einem Game konnte sich das Team aus Seekirchen in das Finale kämpfen. Im zweiten Duell zwischen Mattersburg und Feldkirch konnten sich die Feldkircher Tenniscracks mit 4:2 durchsetzen. Das kleine Finale zwischen Mattersburg und Lienz endete mit 3:3. Das Team aus dem Burgenland hatte in diesem Fall mit drei gewonnenen Games mehr die Nase vorn und erzielte den 3. Platz. Das große Finale und somit den Bundesmeistertitel konnte sich das BG/BRG Feldkirch mit einem 4:2 Sieg gegenüber dem BG/BRG Seekirchen sichern. Die weiteren Platzierungen der Teams lauten wie folgt:

4. Platz:           BG/BRG Lienz

5. Platz:           BG/BRG Stainach

6. Platz:           KMH Gymnasium

7. Platz:           BG/BRG St. Veit

8. Platz:           BG/BRG Spittal

9. Platz:           BG/BRG Ried

10. Platz:         Albert Magnus Gymnasium

Markus Huber
Betreuer BG/BRG Lienz

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…

Verbands-Info

Herzlichen Glückwunsch zum 80er

Im TTV-Büro gratulierten TTV-Präsident Walter Seidenbusch, TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner und TTV-Verbandsadministratorin Irmgard Hupfauf "unserem" Robert mit einer Torte und einem 1/2 Meter Bier zu seinem runden Geburtstag.