Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Charity-Event "24-Stunden-Spinning" für einen neuen Tennisrollstuhl!

Engagement des Sportvereins Sistrans

Der Sportverein Sistrans veranstaltete von 29.-30. März zum 7. Mal ein 24 Stunden-Spinning, bei dem aus dem erzielten Reinerlös heuer bereits zum dritten Mal ein Tennisrollstuhl für einen Tiroler Nachwuchsspieler angeschafft werden konnte. Mehr als 400 Teilnehmer traten diesmal 24 Stunden lang in die Pedale, um für Lucas Rieder einen neuen Tennisrollstuhl zu finanzieren.

Wir bedanken uns bei den Organisatoren, Helfern und Teilnehmern für diese großartige Unterstützung. Sie tragen damit auch maßgeblich an der Nachwuchsarbeit im Rollstuhltennis in Tirol bei.

Referat für Rollstuhltennis 
Gisela Danzl

Top Themen der Redaktion