Verbands-Info

DAS JAHR DER JAHRE FÜR DEN TC KÖSSEN

Dem TC Kössen gelang heuer das seltene Kunststück bei den Tiroler Mannschaftsmeisterschaften gleich 3 Meistertitel zu erringen.

FOTO DAMEN 45+
v.l.n.r. stehend: Petra Sein, Rosi Haendl, Edith Leitner, Burgi Rappl, Elfi Lamers, vorn: MF Evi Lenz, Ulrike Viktorin.

FOTO HERREN 60+
v.l.n.r. stehend: Wolfgang Nachtigall, Toni Höglauer, Leo Margreiter, MF Fery Pigneter, vorn: Erwin Müller, Mike Kabisch, Heli Gründler.
.
FOTO HERREN 70+
v.l.n.r. Hermann Widauer, MF Carl Artmann, Heli Achhorner, Helmut Scholz, Pepi Dagn, Werner Sobkowiak. Nicht im Bild: Erwin Halwax.

Dem TC Kössen gelang heuer das seltene  Kunststück bei den Tiroler Mannschaftsmeisterschaften gleich 3 Meistertitel zu erringen. Die Damen 45 konnten unter der Mannschaftsführerin Lenz Evi ihren schärfsten Widersacher, den TC Kitzbühel, erneut in Schach halten und den Vorjahrestitel erfolgreich verteidigen.

Ebenfalls erfolgreich konnten die Herren 60 das Meisterschaftsjahr 2012 gestalten und ihre Liga mit dem Mannschaftsführer Fery Pigneter dominieren.

Kameradschaft, Einsatz und Trainingseifer werden vom Mannschaftsführer Carl Artmann als Garant für den überraschenden aber verdienten Tiroler Meistertitel bei den Herren 70 genannt.

Wir gratulieren herzlich!

(FK)

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend Turniere

Starke Tiroler Jugend

Drei Tiroler SiegerInnen beim Jugend Winter Cup in Zell am See