Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Das TTV-Platzpflegeseminar - ein voller Erfolg

am 16.04.2010 stand von 9-15 Uhr die Platzpflege im Mittelpunkt der Diskussion...

Für das Platzpflegeseminar konnten 2 spezielle Fachleute gewonnen werden, Gerhard Kujal von der Fa. Swietelsky und Harald Heinzle vom ÖISS (Österreichischen Institut für Schul- und Sportanlagenbau). 25 Platzwarte und Funktionäre von Kufstein bis Reutte wurden in den 2 Referaten einerseits über die Platzpflege im Allgemeinen und das Frühjahresservice im Besonderen  andrerseits über die Beregnungsanlagen informiert. Im Anschluss gab es die vielfältigsten Fragen der Teilnehmer, die theoretisch  und auch mit praktischen Beispielen am Platz der Tennisanlage in Völs zur Zufriedenheit aller Teilnehmer beantwortet wurden. Jeder bekam eine Mappe mit Informationen zum Platzaufbau und zur Platzpflege. Als zusätzliches Service lud die Fa. Swietelsky alle Teilnehmer zu Speis und Trank ein. Besten Dank dafür!!!

Der einhellige Tenor der Teilnehmer war, dass dies eine sehr gelungene Veranstaltung war und wenn nicht jedes Jahr so zumindest jedes 2. Jahr abgehalten werden sollte.

Weitere Bilder

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.