Zum Inhalt springen

Verbands-Info

DER 2. SPIELTAG DER TIROLER LIGA WAR VON FAVORITENSIEGEN GEPRÄGT

In der Gruppe A der Herren stellten der TSV Raiba Hall und der TC Sparkasse Kufstein die Weichen bereits in Richtung oberes Play Off. In der Gruppe B konnten der TC Raiffeisen Stans sowie der TC Parkclub Igls jeweils den zweiten Sieg im zweiten Match verbuchen.

(Adrian Gruber)

 

Nach einem 7:2 Sieg gegen TC Telfs 2 dürfte wohl der TC Kolsass die besten Chancen auf den dritten Platz haben.<o:p></o:p>

 

Die Ergebnisse der 2. Runde<o:p></o:p>

Gruppe A<o:p></o:p>

TC Wörgl gegen TC Raiba Brixen im Thale 8:1<o:p></o:p>

TI Sparkasse Innsbruck gegen TSV Raiba Hall 2:7<o:p></o:p>

TC Fügen gegen TC Sparkasse Kufstein 0:9<o:p></o:p>

Gruppe B<o:p></o:p>

TC Parkclub Igls gegen TC Kitzbühel 7:2<o:p></o:p>

TC Kolsass gegen TC Telfs 2 7:2<o:p></o:p>

TC Raiffeisen Stans gegen TC Raika Pitztal 9:0<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Bei den Damen gaben sich die Favoriten ebenfalls keine Blöße, wobei der TK IEV Tiroler Wasserkraft 2 das Spitzenspiel der Gruppe B gegen TC Raiffeisen Schwaz mit 4:3 gewinnen konnte. TC Telfs 2 wahrte mit einem 4:3 Sieg gegen TI Sparkasse Innsbruck die theoretische Chance auf den Aufstieg ins obere Play Off. <o:p></o:p>

Die Ergebnisse der 2. Runde<o:p></o:p>

Gruppe A<o:p></o:p>

TC Parkclub Igls gegen TC Sparkasse Kramsach 2:5<o:p></o:p>

TC Natters gegen TC Sparkasse Kufstein 0:7<o:p></o:p>

Gruppe B<o:p></o:p>

TC Raiffeisen Schwaz gegen TK IEV Tiroler Wasserkraft2 3:4<o:p></o:p>

TI Sparkasse Innsbruck gegen TC Telfs 2 3:4<o:p></o:p>

Top Themen der Redaktion