Zum Inhalt springen

Allgemeine Klasse

Die Damen des TC Parkclub Igls gewinnen die Tiroler Liga

Das Finale am 7. Juli in Kitzbühel war eine klare Angelegenheit für den Parkclub.

Tiroler Mannschaftsmeister 2018 - TC Parkclub Igls 1 - von li. hinten: Marita Mannert, Isabel Blazevic, Natalie Marterer / vorne von li.: Maren Benko, Katharina Knöbl (Bild: Kristen)

Das Igler-Damenteam wurde seiner Favoritenrolle gerecht und konnte überlegen den Tiroler Mannschaftstitel der Saison 2018 gewinnen.

Einzig das Spitzenspiel zwischen Petra Gratt (TC Kitzbühel 1) und Katharina Knöbl (TC Parkclub Igls 1) verlief dramatisch und ausgeglichen. In zwei hart umkämpften Sätzen konnte sich Katharina schließlich 5:7, 6:7 durchsetzen.

Ansonsten waren die Igler Damen beim heurigen Finale drückend überlegen und verloren keinen einzigen Satz.

Die klare Dominaz von Igls zeigt auch der Blick auf die gesamte Spielsaison. 46 Siegen stehen nur drei Niederlagen gegenüber. 

Die glückliche Mannschaftsführerin Ulrike Benko blickt bereits in die nahe Zukunft voraus: „Der Meistertitel ist wirklich cool. Damit sind wir einen Schritt näher an der Bundesliga!“ Die Aufstiegsspiele für die zweite Bundesliga finden im September statt. (September) voraus. 

Zum Spielbericht

Top Themen der Redaktion