Zum Inhalt springen

Turniere

Doppelerfolg für Alex Erler in Ägypten!

Alex holt sich in Kairo Einzel- und Doppeltitel!

Der überglückliche Kufsteiner mit seiner Trophäe im Kreise des Organisations-Teams. (Foto FB A. Erler)

Es ist vollbracht. Alex Erler hat seinen ersten ITF Future Turniersieg im Einzel heimgefahren. Nach zwei souveränen Siegen in den ersten beiden Runden gegen einen Italiener und einen Argentinier musste Alex im Viertelfinale in drei Sätze. Danach - wie beflügelt - holte sich Alex das Semifinale gegen den Brasilianer Jordan CORREIA PASSOS DO CARMO mit 6:3 6:4 und später auch das Finale gegen den Italiener Simone RONCALLI mit 6:2 7:5. Sehr zum Gefallen von Coach Hannes König und Onkel bzw. Manager Markus Erler findet sich der 20-jährige nun auf Position 580 der ATP Weltrangliste ("Live Ranking")!

Prikelnd: Alex holt sich in Kairo neben dem Einzel- auch den Doppeltitel mit seinem russischen Partner, Markos KALOVELONIS.

HERZLICHE GRATULATION auch seitens des TTV!!!

Alle Ergebnisse finden Sie HIER

Top Themen der Redaktion