Zum Inhalt springen

Liga

Ehrenvolle Berufungen

Tiroler SpielerInnen für internationale Einsätze nominiert


Bild: Ema Vasic vom TC Wörgl wurde ins österreichische Nationalteam für die U16-EM in Moskau berufen. Bild: Kristen-Images


Erfolgreicher Einstand. Die beiden Tiroler Alexander Erler (Kufstein) und Matthias Haim (Kolsass) feierten als inoffizielles österreichisches Junior-Daviscup-Team in der Begegnung gegen die Niederlande, das im Rahmen des Daviscup-Länderkampfs Österreich gegen die Niederlande in Kitzbühel ausgetragen wurde, einen 2:1-Erfolg, wobei die Entscheidung für Erler/Haim im Doppel fiel. Vom 20. bis 26. Juli vertritt das Duo nun unter der Betreuung von Michiel Schapers Österreichs Farben bei der U18-EM in Klosters (Schweiz).


Ins U16-Team für die EM in Moskau zur gleichen Zeit wurden Gabriel Huber (Wiesing) und Ema Vasic (Wörgl) berufen. Ins österreichische Team für die Olympischen Jugendspiele in Tiflis (25.7. bis 2.8.) wurde Sandro Kopp (Kramsach) nominiert.


Ende Juli (29. bis 31.) steht der Summer-Cup für die Klassen U16 in Vinaros (Spanien) und Rakovnik (Tschechien), sowie für die Klasse U18 in Vesak (Tschechien) am Wettspielkalender. Dabei wurden mit Gabriel Huber, Luca Maldoner, Ema Vasic, Alexander Erler und Matthias Haim fünf Tiroler nominiert.


Robert Ullmann
(TTV-Pressereferent)

Top Themen der Redaktion