Zum Inhalt springen

Allgemeine Klasse

Eine klare Angelegenheit

Ihren Damen wollten die Herren des TC Raiffeisen Schwaz 1 nicht nachstehen, nachdem diese bereits am Samstag, dem 6. Juli den Tiroler Meistertitel nach Schwaz holen konnten.

Siegerehrung der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft, Tiroler Liga, Allgemeine Klasse - TTV-Präsident Dr. Walter Seidenbusch überreichte persönlich die Preise in Schwaz. Hinten: Das siegreiche Team des TC Raiffeisen Schwaz 1. Vorne: SV Silz 1 und Obmannstellvertreter Ernst Gürtler (TC Schwaz)

Im Eilzugtempo machten die Schwazer Herren die Hoffnungen ihres Finalgegners SV Silz 1 zunichte. Zu stark waren die gezeigten Leistungen der Männer aus der Knappenstadt.

Die Begegnung wurde bereits in den Einzelpartien entscheiden. Somit einigten sich beide Teams darauf die Doppel nicht mehr auszuspielen.

Trotz der Niederlage im Finale dürfen die Silzer auf eine tolle Saison zurückblicken, nicht viele hätten wohl zu Beginn des Jahres auf eine Finalteilnahme des SV Silz 1 gesetzt.

Gratulation an das gesamte Team rund um Hleb Maslau, Daniel Baumann, Niklas Waldner, Luca Maldoner, Daniel Huber und Fabian Wöll zum Gewinn des Titels in der Allgemeinen Klasse!

Zu den Ergebnissen

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.