Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Erfolgreiche Titelverteidigung

BHAK/BHAS Wörgl gewinnt Final-Four des Tennisschulcup 2018 (Oberstufe-mixed)!

Die Gewinner des Tennisschulcup 2018 - Tirol/Oberstufe - die BHAK/BHAS Wörgl! Von li.: Alexander Reiter, Tara Erler, Anna Obrietan, Alexander Steiner (Bild: Kristen)

Das Final Four der Oberstufenmeisterschaft fand am 28. Juni 2018 auf der Tennisanlage des TK IEV MED-EL in Innsbruck statt. Als Spielmodus wurde erstmalig das Match-Tie-Break gewählt und im Round Robin System ausgetragen.

Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich von dieser Form des Wettbewerbs begeistert, da alle Spielerinnen und Spieler am Platz anwesend waren und ihre Teammitglieder anfeuern konnten.

Nach spannenden Matches konnte die BHAK/BHAS Wörgl den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen.

Besonders zu erwähnen ist die hervorragende Leistung von Lilly-Fee Neuner vom Team der Kath. BAfEP Innsbruck. Lilly-Fee wurde zur wertvollsten Spielerin für ihr Team gekürt, da sie auf Position 1 alle Single-Matches (auch gegen die Burschen :-) gewinnen konnte.

Danke den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die fairen Spiele.

Bei der Preisverteilung bedankte sich Schulsportreferentin Evi Aigner auch ganz besonders bei den betreuenden Lehrpersonen, "die durch ihr Engagement den Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an diesem Bewerb ermöglichen!"

Last but not least dankt der TTV seiner Schulsportreferentin Evi Aigner für die Organisation und Durchführung dieses wertvollen Bewerbes. 

Endstand Landesmeisterschaft Tennisschulcup 2018 (Oberstufe-mixed):

1. BHAK/BHAS Wörgl
2. BORG Innsbruck
3. BG/BRG Reithmannstraße
4. Kath. BAfEP Innsbruck

Top Themen der Redaktion