Zum Inhalt springen

Erfolgreiches ÖTV Kat2 Ersatzturnier

Ort: TC Achensee

Bildquelle: TC Achensee

Auf die Plätze, fertig … das Ersatzturnier für den Winter 20/21, ein ÖTV Jugend KAT 2 Turnier beim TC Achensee, fand vom Freitag, 1.10. – Sonntag 3.10.2021 in Maurach am Achensee statt.

Auf der wunderschönen Tennisanlage des TC-Achensee war am vergangenen Wochenende einiges geboten. Bei traumhafter Kulisse und Kaiserwetter kämpfte die Elite der vorwiegend Tiroler Jugend U12 – U 18 um begehrte ÖTV-Punkte.

Hier die aktuellen Sieger*innen:

Einzel:

U12 Mädchen: Marie Schuler (USV Ötz)

U12 Burschen: Lorenz Stadler (TSV Mils)

U14 Mädchen: Celina Ennemoser  (TC Sölden)

U14 Burschen: Johannes Rittmannsberger (TC Achensee)

U18 Mädchen: Ana Vrabie (TC Hall-Schönegg)

U18 Burschen: Felix Obermair (TC Sparkasse Fügen)

Doppel:

U14 Mädchen: Valentina Autengruber (TC Brixlegg), Amelie Mujic (TSV Raiba Hall)

U12 Burschen: Finn Oberladstätter (TC Raiffeisen Schwaz), Alessandro Djukanovic (TC Hall-Schönegg)

U14 Burschen: Simon Ritter (TC Sparkasse Kufstein), Johannes Rittmannsberger (TC Achensee)

Wir gratulieren allen Sieger*innen recht herzlich für die großartigen Leistungen.

Ein großes Lob an den Turnierleiter Zoran Djukanovic und sein Team für die reibungslose Ablaufgestaltung. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr organisierte er mit den verantwortlichen des TC-Achensee ein hervorragendes Turnierwochenende.

Ein Dankeschön auch an die vielen helfenden Hände, die erst die Durchführung einer solchen Veranstaltung ermöglichen.

Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr freut sich der TC Achensee!

ALLE ERGEBNISSE 

Top Themen der Redaktion