Kids & Jugend Turniere

Erfolgsnews vom Tennis Europe Turnier

Team Tirol U12/U14 in Bludenz

Im Bild das erfolgreiche Trio im Team Tirol (v.l.n.r.): Daniel Zimmermann, Tomas Aleksandar, Betreuerin Petra Russegger und Sophia Wurm.

Beim internationalen Tennis Europe Turnier u12/u14 in Bludenz wurden insgesamt 7 Spieler von der TTV-Community betreut. Neben 6 Tiroler Nachwuchsspielern (U12: Lea Erenda; U14: Sara Erenda, Sophia Wurm, Aleksandar Thomas, Anna-Lena Ebster, Lena Eggerbacher) wurde auch Miriam Troger aus Osttirol (für den KTV antretend) nach Vereinbarung mitbetreut. 

Aus Tiroler-Sicht war das Turnier auf internationaler Bühne äußerst erfolgreich: 

Daniel Zimmermann spielte sich im u12 Bewerb bis ins Halbfinale, wo er sich nach tollem Kampf in drei Sätzen dem Italiener Meduri geschlagen geben musste. Im Doppel sicherte er sich mit seinem Partner Sebastian Sorger den Titel. 

Eine Altersklasse höher im U14 Bewerb machten gleich zwei Tiroler das stark besetzte internationale Feld unsicher. Sophia Wurm (TENNERGY Stans) erreichte im Einzel ein hervorragendes Semifinale und mit ihrer Doppelpartnerin Nina Walter das Finale. 

Beachtlich auf der Siegeslauf von Aleksandar Tomas (ESTESS Seefeld): Mit einem Sieg in der zweiten Runde über die Tennis Europe Nr. 84 Alexander Hillhouse spielte er im Finale um den Turniersieg. Leider fand er dort seinen Meister an dem an Nummer eins gesetzten Tschechen Vojtek Burian. Toll auch sein Auftreten im Doppel, hier war erst im Halbfinale mit Partner Viktor Hockl Endstation.

Miriam Troger eleminierte ebenfalls in der zweiten Runde die Nummer eins des Turniers und scheiterte erst im Viertelfinale an der späteren Finalistin. Knapp dann auch die Niederlage von Miriam mit der Hallerin Sara Erenda im Doppelsemifinale.

Alles in Allem war das Abschneiden unserer TTV Youngsters in Bludenz mit Blick auf die internationale Konkurrenz sehr erfolgreich! Die Form stimmt, wir gratulieren recht herzlich und wünschen den jungen Talenten alles Gute für die kommenden Staatsmeisterschaften in Wien.

Petra Russegger MBA
(TTV-Coach)

Alle Ergebnisse direkt auf der Tennis Europe Seite HIER

Top Themen der Redaktion