Zum Inhalt springen

Verbands-Info

FABIENNE KOMPEIN SIEGTE BEIM U 16 ETA TURNIER IN KREMS!

Fabienne Kompein gewinnt beim U16 ETA Turnier in Krems mit Partnerin Anna-Lena Neuwirth den Doppelbewerb!

Der Erfolg kam wohl für alle ein wenig überraschend, aber seit heute ist es auch international bekannt, dass Fabienne Kompein und Anna-Lena Neuwirth eine starke Doppelpaarung sind. Besonders erstaunlich der Turnierverlauf. Kompein/Neuwirth verloren in allen vier Matches den ersten Satz und konnten sich schlussendlich jedes Mal ins Match Tiebreak retten und dieses auch gewinnen.<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

Im Einzel gab es zwar keinen Gesamtsieg, aber doch einige Achtungserfolge, vor allem durch Andrea Obernauer, die das Achtelfinale erreichen konnte und sich dort der auf Nummer eins gesetzten Russin Alena Masthakova mit 1/6 4/6 geschlagen geben musste. Mit Ema Vasic und den Zwillingen Nina-Rebecca sowie Franziska-Anna Hotter konnten sich drei weitere Tirolerinnen für die zweite Runde qualifizieren.

gez. Johannes Schullern 

Top Themen der Redaktion

Thiem, Djokovic und Zverev in Innsbruck!

Weltklasse-Tennis in Tirol – das Konzept des ÖTV und der Agentur e|motion hat die ITF und Veranstalter Kosmos überzeugt: Österreich ist Gastgeber eines Teils des Daviscup Finales 2021!