Zum Inhalt springen

LigaKids & Jugend

Finalspiele der Mannschaftsmeisterschaft u12 trotzten heißem Wetter

TC Hall-Schönegg und TC Kundl holen Siege

Alle Finalteilnehmer der u12 Burschen MM bei der TI Innsbruck mit Mannschaftsführern, Andreas Moitzi (TTV Jugendreferent) und Karin Zangerl (Turnerschaft Innsbruck)

Heiß, heißer und trotzdem mit Spaß und Eifer auf dem Tennisplatz. Vergangenes Wochenende bei der TI Innsbruck und dem TC Wattens lieferten sich die Finalteams spannende Matches, wobei von Anfang an von den Organisatoren klar und deutlich die Gesundheit an vorderste Stelle platziert wurde. Mittels "No-Ad" in den Einzelspielspielen und notfalls einem Verzicht auf die Doppelspiele wurde die Spielzeit von Beginn an reduziert. Trinkregime, weiße Bekleidung, richtige Essenswahl und Pausen gehörten genauso zu den To-do's wie gut Tennis zu spielen. Schön, dass alle Spiele verletzungsfrei und fair über die heiße Bühne bei der TI Innsbruck und dem TC Wattens gingen. 

Bei den Burschen holte sich der TC Hall-Schönegg mit einem starken Legionär als Verstärkung den Meistertitel und besiegten die Burschen der TI Innsbruck deutlich mit 3:0. Die zwei dritten Plätze ergingen an den TC Vomp und den TC Sparkasse Kufstein.

Sämtliche Ergebnisse der Finalpartien u12 männlich HIER

Bei den Mädchen siegte im Finale der TC Kundl ebenso mit 3:0 souverän gegen den gastgebenden Verein TC Wattens. Platz 3 ging an den SV Raika Längenfeld.

Sämtliche Ergebnisse der Finalpartien u12 weiblich HIER

Herzliche Gratulation an alle und ein großes Dankeschön an die Organisationsteams der beiden austragenden Vereine, alle Mannschaftsführer, Eltern und unsere Sponsoren (Ferrero, Kattus).

Andreas Moitzi
(TTV Jugend Referat)

 

 

 

Tennis Moitzi
Andreas Moitzi
staatl. gepr. Tennistrainer
RPT Head Professional
staatl. dipl. Fitnesstrainer
TTV Jugendreferent
TTV Jahrgangscoach U 10
 

Top Themen der Redaktion

Turniere

2. Platz für Sandro Kopp

ITF World Tennis Tour in Kramsach, 15.-21. Juli 2019 - Lokalmamatador unterliegt erst im Finale des ITF-Turniers.

TurniereKids & Jugend

Ein perfekter Abschluss

49. SPARKASSEN-Bambini-Cup vom 15. bis 21. Juli in Kufstein. 350 Teilnehmer aus 40 Nationen