Turniere

Future-Turnier Telfs

Österreichischer Sieg als Jubiläumsgeschenk

Bild: Viel Prominenz, angeführt von ÖTV-Präsident Robert Groß sah man bei der Siegerehrung.v. l.: TTV-Präsident Walter Seidenbusch, Finalist Pascal Brunner, Turniersieger Lenny Hampel, ÖTV-Präsident Robert Groß und Bgm. Christian Härting.(Foto: MG Telfs/Dietrich)

Es klingt uncharmant. Der Volksmund behauptet aber, dass neue Besen – pardon Frau Seiser – gut kehren. Bei allem Respekt, viel musste die neue Obfrau beim TC Telfs nicht auskehren. Der Tennisverein am Birkenberg, mit der wunderschönen terrassenförmigen Anlage, hatte sich in vielen Jahren einen ausgezeichneten Ruf in der nationalen und internationalen  Tennisszene erarbeitet. Dank Dietmar Härting. Das steht fest, ohne die Tätigkeit der sechs verschiedenen Obmänner in seiner Ära zu untergraben. Was bei der Jubiläumsauflage des Future-Turniers aber auffiel war, dass das OK-Team an einem Strang zog, gute  Stimmung herrschte und mehr Zuschauer die Anlage besuchten.     

Das war ein Verdienst der guten Organisation, vor allem aber auf die Leistungen der Spieler auf den Wettkampfcourts zuzuschreiben. Da konnten auch die illegalen Zocker der Wettmafia die Stimmung nicht trüben. Unbeeindruckt von diesen Machenschaften die beiden Finalisten, Lenny Hampel und Pascal Brunner. Ein Wiener und ein Burgenländer, die sich gut kennen, die keine spielerischen Geheimnisse trennen. Bis auf eins vielleicht: Den unbändigen Siegeswillen. Den hatte Hampel. Sicher einer von mehreren Gründen, dass er das kräfteraubende Finale mit 4:6, 6:4 und 6:3 gewann, den insgesamt zweiten Future-Sieg und den ersten in Telfs feiern durfte. „Ein würdiger Abschluss“, lobte TTV-Präsident Walter Seidenbusch. Mit Lob überhäuft und zum „Käpt’n Future“ ernannt wurde zum Ausklang der Jubiläumsauflage des Future-Turniers in Telfs Dietmar Härting, dem tags zuvor schon das Silberne Ehrenzeichen des ÖTV verliehen wurde. Ehre wem Ehre gebührt.

P.S.: Auch TTV-Präsident Walter Seidenbusch verließ als Sieger den Telfer Birkenberg. Mit Fabienne Kompein gewann er die VIP-Raiffeisen Challenge.

Robert Ullmann      

Kompletter Raster Einzel: HIER
Kompletter Raster Doppel: HIER

Beitrag zum Turnier seitens Marktgemeinde Telfs WEITER

Top Themen der Redaktion