Zum Inhalt springen

Turniere

Gabriel Huber erreicht ITF Jugend Ranking

Bericht vom ITF Turnier in Oberpullendorf

Sport Hotel Kurz Junior Classic

Zum ersten Mal wurde ein ITF Junior Turnier durch die TTV Academy betreut, was in Zukunft bei allen Veranstaltungen dieser Kategorie innerhalb von Österreich der Fall sein wird. Die erste Reise war gleich ein Erfolg.

Gabriel Huber erhielt eine WC für den Hauptbewerb musste sich bei seinem Debut aber leider geschlagen geben. Im Doppel lief es deutlich besser und so konnte sich Gabriel mit seinem Partner Mick Veldheer bis ins Viertelfinale spielen, womit er seine ersten ITF Punkte ergatterte. Auf jeden Fall ein schöner Erfolg der auch die Teilnahme an zukünftigen Turnieren erleichtern wird.

Mit den zwei "Halbtirolern" Mick Veldheer und Alena Weiss sowie mit Jana Schober waren noch weitere Spieler in Oberpullendorf dabei. Mick Veldheer konnte nach überstandener Qualifikation auch im Hauptbewerb zwei Runden gewinnen und das Achtelfinale erreichen. Bei den jungen Damen spielte sich Jana Schober ebenfalls durch drei Runden Qualifikation und konnte dann so wie auch Alena Weiss noch ein Match gewinnen ehe sie sich der internationalen Konkurrenz geschlagen geben musste.

Johannes Schullern

Top Themen der Redaktion