Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GELUNGENES PLAY OFF TURNIER DER U 10 GRUPPENSIEGER

Am Samstag, den 23. Juni waren alle fünf Finalisten des U10 Bewerbes der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft auf die Anlage des TC Schönegg eingeladen,

um den Tiroler Meister zu ermitteln. Bei perfektem Tenniswetter und besten Platzbedingungen wurden die Play Off  Begegnungen ausgetragen. Die Spiele liefen ausgesprochen fair ab und außer einem störendem Wespenstich blieben alle 21 Spieler unverletzt. <?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

Die Kids Referentin des Tiroler Tennisverbandes, Frau Sabine Pilser-Venier, verfolgte alle Begegnungen mit großem Interesse und war von dem hohen Niveau, mit dem die Kids um jeden Punkt kämpften, begeistert. Die Kinder wurden bei der Preisverteilung mit Medaillen für die gute Leistung belohnt.<o:p> </o:p>

Ein besonderer Dank gilt Martin Aichholzer, Zoran Djukanovic, den Platzwarten, den Mannschaftsbetreuern und dem Turnierleiter Daniel Vetter für die perfekte Vorbereitung und reibungslose Durchführung des Bewerbes.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Endergebnis:<o:p></o:p>

1. Platz und Tiroler Meister: TC Sparkasse Kufstein 1<o:p></o:p>

2. Platz: SV Raika Längenfeld 1<o:p></o:p>

3. Platz: TC Hall/Schöneg 1 und TC Zell am Ziller 1 ex aequo<o:p></o:p>

5. Platz: TC Sparkasse Kramsach 1

<o:p>gez. Johannes Colleselli / TC Hall-Schönegg</o:p>

 

siehe auch Bildergalerie

<o:p> </o:p>

Top Themen der Redaktion

Thiem, Djokovic und Zverev in Innsbruck!

Weltklasse-Tennis in Tirol – das Konzept des ÖTV und der Agentur e|motion hat die ITF und Veranstalter Kosmos überzeugt: Österreich ist Gastgeber eines Teils des Daviscup Finales 2021!