Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GÖST FLAGSHIP EVENT IM KAUFHAUS TYROL am 21. 4. 2012

Von 9.30 – ca. 15.00 Uhr konnten die Besucher des Kaufhaus Tyrol Tennis im Kleinfeld mit speziellen Softbällen ausprobieren.

Unter der fachlichen Anleitung von Christian und Michael Ostermünchner kamen so schnell spannende Ballwechsel zustande. <?XML:NAMESPACE PREFIX = O /><o:p></o:p>

Wer keine Lust hatte, selbst zu spielen, sah dem schnellen Spiel interessiert zu. Als die Tiroler Nachwuchsgrößen Ema Vasic und Luka Hofmann um 14.00 Uhr eine Talentprobe abgaben, staunten die Besucher des Kaufhaus Tyrol, wie rasant Speedtennis gespielt werden kann.<o:p></o:p>

Vom Tiroler Tennisverband machten sich Präsident <?XML:NAMESPACE PREFIX = ST1 /><st1:personname w:st="on">Walter Seidenbusch</st1:personname>, die Vizepräsidenten Fritz Kreidl und Wolfgang Winklehner und die Bezirksreferentin <st1:personname w:st="on">Ingeborg Kirnbauer</st1:personname> ein Bild vom Event. <st1:personname w:st="on">Walter Seidenbusch</st1:personname> ließ es sich nicht nehmen, selbst das Racket zu schwingen. Die Firma Intersport stellte für die Sportbegeisterten Gutscheine und kleine Geschenke zur Verfügung. Auch der TTV belohnte die Teilnahme an der Veranstaltung mit kleinen Aufmerksamkeiten seiner Sponsoren. <o:p></o:p>

<o:p></o:p>

Vielen Dank an Frau Jutz vom Kaufhaus Tyrol für die Zurverfügungstellung der wirksamen Location.<o:p></o:p>

gez. Christian Ostermünchner

siehe auch Bildergalerie

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.