Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GROSSE AUSZEICHNUNG FÜR TTV PRÄSIDENT SEIDENBUSCH

Im Rahmen des Tiroler Sportforums im Congress in Igls wurde TTV-Präsident Walter Seidenbusch zum Funktionär des Jahres gewählt. Foto: von links: Lh-Stv. Hannes Gschwentner, tiSport-Präsident Peter Lechner und ASVÖ-Präsident Hansjörg Mader - ehrten den Tiroler Tennispräsidenten

Im Rahmen des Tiroler Sportforums im Congress in Igls wurde TTV-Präsident Walter Seidenbusch zum Funktionär des Jahres gewählt. Einstimmig, wie die Protagonisten dieser Wahl behaupten. Und keine Frage, diese Auszeichnung ist eine verdiente Anerkennung für die ehrenamtlichen Leistungen des Mehrfach-Funktionärs. Sie passt haarscharf ins Jubiläumsjahr des Verbandes, der heuer sein 60-Jahr-Jubiläum feiert und wertet zudem den Tennissport in Tirol auf.
Walter Seidenbusch ist nämlich ein Funktionär mit Leib und Seele, den der Tennissport fasziniert. Er ist einer der auch in anderen Funktionen an den Hebeln sitzt. Im Landesverband übt er nicht nur das Amt des Präsidenten aus, sondern ist auch in den Funktionen des geschäftsführenden Obmanns, des Wettspiel- und Breitensportreferenten tätig. Darüber hinaus ist er in Funktionen im tisport, im ASVÖ und dem TC Völs an verantwortlicher Position tätig. Keine leichten, aber sicher erfüllenden Aufgaben.

Walter Seidenbusch:
Geboren: 1.5.1948.
Verheiratet mit Mara.
Wohnort: Ranggen.
Beruf: Universitäts-Professor.

Funktionär im TTV:
1996: Mitglied im Wettspielausschuss. 1999: Vizepräsident, Breitensportreferent. 2001: Vizepräsident, Geschäftsf. Obmann; Wettspielreferent; Breitensportreferent. 2005: Präsident, geschäftsf. Obmann, Wettspielreferent, Breitensportreferent.

Im ASVÖ:
Seit 2006: Mitglied des Präsidiums.

Im tiSport:
Seit 2008: im Präsidium (Kassier).

Im Landessportrat:
Seit 2008: Ersatzmitglied.

Im TC Völs:
1882 - 1984: Schriftführer. 1984 - 1985: Jugendwart.
1986 - 2010: Sportwart. Seit 1991: Obmann.

Auszeichnungen:
Sportehrenzeichen der Gemeinde Völs.
Silbernes Ehrenzeichen des TTV.
Sportehrenzeichen des Landes Tirol.
Funktionär des Jahres 2010.
(ru)

Top Themen der Redaktion