Turniere

Hannes Madersbacher Vizemeister

Kramsacher Senior 65+ wurde erst im Endspiel gestoppt



Bild: Auf sportlichem Höhenflug - Tirols ehemaliger Seniorenreferent Hannes Madersbacher (kristen-images)

Alle Ergebnisse (Bewerbstyp anklicken!): WEITER

Der erste Satz geht mit 6:2 an Hannes Madersbacher. Der Kramsacher Senior hatte im Finale der österreichischen Hallenmeisterschaften in der Klasse 65+ Finalgegner Helmut Obermair (Wals) fest im Griff und der erste Hallentitel seiner langen Karriere schien bereits greifbar nahe. Es kam anders. Obermair drehte das Match und gewann nach Kampf 2:6, 6:1, 7:5. Dennoch muss die Leistung des Tirolers herausgestrichen werden, weil er neben Elgar Schnegg (Niederlage im Viertelfinale der Klasse 45+ gegen Alexander Pfann) Tirols Seniorenriege in Wien erfolgreich vertrat.


Ein ehemaliger Tiroler, der für Mauthausen spielende Markus Jöbstl, sicherte sich übrigens den Hallentitel der österreichischen Seniorenmeisterschaften in der Klasse 40+.


Robert Ullmann

Top Themen der Redaktion