Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Hittingpartner, Tennisinnovation made in Tirol!

Für alle, die den ersten Tennishometrainer der Welt ausprobieren möchten

Der erste Tennishometrainer der Welt ist da! Mit dem Hittingpartner kann man erstmals intensives Schlagtraining in den eigenen vier Wänden machen: im Wohnzimmer, Kinderzimmer, Keller, im Garten oder auf der Terrasse Tennis spielen? Das klingt verrückt, ist aber genial.

Wir Tennisspieler wissen: Plätze und Spielzeiten stehen nur beschränkt zur Verfügung. Und es ist auch nicht immer möglich, einen passenden Trainingspartner zu finden. Der Hittingpartner macht dich besser, weil er immer für dich da ist. Orts-, wetter- und zeitungebunden kannst du mit ihm trainieren, an deinen Schwächen, aber auch an deinen Stärken arbeiten. Man kann ihn auch problemlos überall mitnehmen, aufs Turnier genauso wie in den Urlaub. Er spielt mit dir rund um die Uhr. Er ist der Partner für dein Tennis und macht dich besser, weil du mit ihm noch härter und intensiver trainieren kannst.

Der Hittingpartner gehört in jede Trainerstunde

Dieses innovative und neue Trainingsgerät gehört auch in jedes Trainingskonzept eingebaut. Perfekt auch für die Trainerstunde mit mehreren Spielern auf einem Platz: Während sich der Coach um andere Spieler kümmert, kann man auf dem Hittingpartner an der Technik arbeiten und die Schläge festigen und verfeinern.

Wir sind stolz auf diese einzigartige Erfindung, die ein Tiroler Unternehmen in Zusammenarbeit mit namhaften Protagonisten des Tiroler Tennissports entwickelt hat. 

VIDEOS

Top Themen der Redaktion