Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ITF FUTURE TURNIER 2012 - HAUPTRUNDE TAG 4

HEIMISCHE STAATSMEISTERIN IM VIERTELFINALE OUT

<o:p></o:p>

Foto: Yvonne Neuwirth - Fotonachweis Gepa

Das ITF Future-Turnier am Gelände des Tennisklub IEV biegt auf die Zielgerade. Nach einer Regenunterbrechung am Vormittag konnten die Viertelfinali der Damen und Herren planmäßig über die Bühne gebracht werden. Überraschend ausgeschieden ist dabei die frisch gebackene Österreichische Staatsmeisterin Yvonne Neuwirth.<o:p></o:p>

Mit einem Schrei ließ sie ihrer Wut freien Lauf. Als Draufgabe flogen zwei Tennisbälle über das Turniergelände. Staatsmeisterin Yvonne Neuwirth wollte es nicht glauben. Ihre Gegnerin Katerina Vankova (CZE) servierte die Österreicherin glatt in zwei Sätzen ab. „Ich bin wahnsinnig enttäuscht. So habe ich mir mein Spiel nicht vorgestellt“, erklärte Neuwirth. Der klare 6:2, 6:2-Erfolg der Tschechin unterstrich noch einmal ihre Titelambitionen. Bereits in Runde eins sorgte Vankova für eine kleine Sensation, als sie die Nummer eins des Turniers, Jakupovic in zwei Sätzen deklassierte. <o:p></o:p>

Ebenfalls ohne Chance war der Österreicher Nico Reissig. Der Schiessling-Bezwinger konnte im Viertelfinale gegen Patrick Ofner (AUT) keine Akzente setzen und verlor mit 2:6 und 4:6.    <o:p></o:p>

Turniertag Nummer sieben startet morgen um 11 Uhr.     <o:p></o:p>

  
 
Die gesammelten Ergebnisse finden sie in Kürze auf unserer Homepage unter: www.tennisklub-iev.at<o:p></o:p>

Top Themen der Redaktion

Thiem, Djokovic und Zverev in Innsbruck!

Weltklasse-Tennis in Tirol – das Konzept des ÖTV und der Agentur e|motion hat die ITF und Veranstalter Kosmos überzeugt: Österreich ist Gastgeber eines Teils des Daviscup Finales 2021!