Zum Inhalt springen

Verbands-Info

JUGEND-GRAND-SLAM SORGT FÜR BEGEISTERUNG

Sechs Wochen hatten Kinder und Jugendliche aus den Außerferner Tennisvereinen Gelegenheit, sich mit anderen im sportlichen Wettkampf zu messen.

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p>Foto: Teilnehmer am Jugend-Grand-Slam</o:p>

 <o:p></o:p>

Jeden Mittwoch organisierte einer der sechs Tennisclubs aus Lermoos, Weißenbach, Lechaschau, Reutte, Wängle und Pflach das Turnier. Das Turnier in Wängle ist aufgrund der schlechten Wetterbedingungen ausgefallen. <o:p></o:p>

An jedem Turniertag gab es eine Einzelwertung, zum Schluss wurden alle Ergebnisse addiert, und die Gesamtsieger beim letzten Turniertag In Pflach geehrt.<o:p></o:p>

Jeden Mittwoch zogen Mütter und Väter an einen anderen Tennisplatz und feuerten ihre Kinder an. So entwickelte sich Woche für Woche eine große Außerferner Tennisfamilie, die  daran interessiert ist, ihre Kinder für Tennis zu begeistern. Der Nachwuchs konnte sich mit Gleichaltrigen messen, es entstanden mitunter enge und harte Kämpfe.<o:p></o:p>

Insgesamt nahmen 39 Kinder aus 9 Vereinen teil. Das rege Interesse und die große Teilnehmerzahl zeigt den Veranstaltern und der Organisatorin Rosalinde Schottenhamml (neue Bezirksvertreterin des Tiroler Tennisverbandes), dass dieser Tennis-Jugend-Grand- Slam auch nächstes Jahr wieder durchgeführt werden sollte. Ebenso gilt der Dank den Sponsoren Raiffeisenbank Reutte, McDonalds und Plansee, die durch ihre finanzielle Unterstützung die Siegerpreise ermöglichten.<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

Gesamtwertung:<o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

U10 weiblich:                                          U10 männlich:<o:p></o:p>

1.        Angerer Sabine                                1.    Tschiderer Jonas<o:p></o:p>

2.        Wohlgenannt Theresia                      2.    Wörle Elias<o:p></o:p>

3.        Mader Sarah                                 <o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

U12 weiblich:                                         U12 männlich:<o:p></o:p>

1.        Rief Sandra                                     1.   Schennach David<o:p></o:p>

2.        Tödling Katrin                                  2.    Weber Maximilian<o:p></o:p>

3.        Tschiderer Anna                              3.    Schonger Niklas <o:p></o:p>

 <o:p></o:p>

U15 weiblich:                                         U15 männlich:<o:p></o:p>

1.        Kaiser Hannah                                 1.    Mair Pascal<o:p></o:p>

2.        Marceta Irina                                    2.    Wolf Thomas<o:p></o:p>

3.    Kriegisch Laura                                3.    Schonger Fidelius

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.