Zum Inhalt springen

Liga

Jugendmeister ermittelt

Hall-Schönegg, Vomp, Pitztal, Kufstein Titelträger

Bild: das U12-Team des TC Hall-Schönegg mit Daniel Zimmermann, Aleksandar Tomas, Justin Vlajic und Trainer Zoran Djukanovic verteidigte den Tiroler Mannschaftstitel erfolgreich


 

Es war eine lange Saison. Sie begann im Frühjahr mit den ersten Begegnungen in den Senioren- und allgemeinen Klassen und endete im Oktober mit den letzten Spielrunden der Klassen U12 und U15. Dabei setzte die Jugend den Schlusspunkt. Quasi als Zukunftssignal.


Ein Finale jedenfalls mit Begegnungen, die auf ansprechendem Niveau standen und die von Einsatzfreude und Spannung geprägt waren. Herausgegriffen die Auseinandersetzung zwischen dem TC Hall-Schönegg und dem TC Kufstein in der Klasse U12 männlich. Dabei fiel die Entscheidung erst im Match-Tiebreak des dritten Satzes im abschließenden Doppel zugunsten des TC Hall-Schönegg, mit dem der Vorjahrstitel erfolgreich verteidigt werden konnte. Nicht zu übersehen aber auch die Leistungen der erfolgreichen Meisterteams des TC Vomp (U12 weiblich), TC Pitztal (U15 männlich) und des TC Kufstein (U15 weiblich).


Robert Ullmann

Top Themen der Redaktion

Matthias Heim gewinnt Future-Titel

Der 20-jährige Kolsasser konnte sich beim Tennis-Future-Turnier in Bad Schussenried erstmals in die Siegerliste eines Tennis-Future-Turniers eintragen!