Zum Inhalt springen

Turniere

Junior Classic in Oberpullendorf

Maldoner im Doppel-Halbfinale

Luca Maldoner (Quelle: bedifferent.at - HP Jürgen Hager)
Mit durchaus erfreulichen Ergebnissen ließ Luca Maldoner (Kolsass) beim ITF-Turnier in Oberpullendorf, den Junior Classic im Sport Hotel Kurz, aufhorchen. Der Tiroler erreichte im Einzel das Achtelfinale und im Doppel mit Partner Stefan Andrejic das Halbfinale. Dort musste sich das Duo den späteren Siegern Rebeccini/Vinci in zwei Sätzen beugen.  Im Single verlor Maldoner gegen den Bulgaren Palazov. Sandro Kopp (Kramsach) verlor in der zweiten Runde gegen Fabian Penzhofer (GER).

Top Themen der Redaktion

Nominierung für das U16-Nationalteam

Daniel Zimmermann aus Hall in Tirol, aktuell einer der besten U16 Tennis-Nachwuchsspieler Österreichs, wurde für das Nationalteam beim U16 2021 European Summer Cup in Mannheim (D) nominiert. Das ist sicherlich auch die Bestätigung für die gute und…

Verbands-Info

Herzlichen Glückwunsch zum 80er

Im TTV-Büro gratulierten TTV-Präsident Walter Seidenbusch, TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner und TTV-Verbandsadministratorin Irmgard Hupfauf "unserem" Robert mit einer Torte und einem 1/2 Meter Bier zu seinem runden Geburtstag.