Turniere

KIDS-Landesmeisterschaften 2014

vom 21. - 23. 2. in der TH Stans

Am Foto: Anna-Sophia Tschuggnall (4. Platz), ÖTV-U14-Länderkoordinatorin Petra Russegger, Ayana Erler (2. Platz),Sara Erenda (1. Platz), Rainer Eitzinger (TENNERGY), Tina Podriecnik (3. Platz)


 

Rund 50 durchaus talentierte Tenniskids konnte der TC Raiffeisen Stans zu den Tiroler Landesmeisterschaften in den Altersklassen U9/U10/U11 vom 21. - 23. 02. 2014 in der Tennishalle Stans begrüßen. Das Turnier wurde durch die gewohnt gute Organisation seitens der Turnierleitung des TC Stans wieder hervorragend und ohne Komplikationen abgewickelt. Alle Spiele der KIDS wurden durch Spielbegleiter entsprechend unterstützt, sodass sich die Kinder voll und ganz auf ihre spielerischen Fähigkeiten konzentrieren konnten.


Alle Kinder spielten mit großer Begeisterung und auch das spielerische Niveau war durchaus beachtlich. Bei den Kindern standen viel Spaß und Freude am Spiel im Vordergrund. Die Zuschauer, Eltern und Angehörigen bekamen dabei spannende Spiele mit großer Disziplin seitens der Kinder zu sehen. Durch den gewählten Spielmodus konnte durch den Turnierveranstalter allen Kindern zumindest 2 Spiele garantiert werden.

Die einzelnen Klassensieger konnten sich nicht nur mit dem Landesmeistertitel krönen, sondern haben sich damit auch für das vom 14. - 16. 03. 2014 in Linz (Oberösterreich) stattfindende Austrian-KIDS-Race-Masters qualifiziert.
Die sportlich erfolgreichsten Tennisvereine bei den KIDS-Landesmeisterschaften waren der TC Hall Schönegg sowie der TC Sparkasse Kufstein mit jeweils 2 Klassensiegen.

Der TC Raiffeisen Stans möchte sich bei ALLEN Kindern (und selbstverständlich auch bei den Eltern) für die Teilnahme an den Tiroler Landesmeisterschaften bedanken und wünscht sich bei den nächsten KIDS-Turnieren in Tirol in der anstehenden Freilufttennissaison 2014 wieder ebenso viele Nennungen.

Dietmar Schaller


Ergebnisse zu den KIDS-Landesmeisterschaften

Top Themen der Redaktion