Zum Inhalt springen

Verbands-Info

KOPP UND HOFREITER IM FINALE DES RL-TURNIERS IN SALZBURG, BERGHEIM

Erfreuliche Ergebnisse lieferten die Spieler des TTV beim Ranglistenturnier vom 25.01 – 29. 01.2013 in Bergheim.

Foto: Hannah Hofreiter

 

Trotz Abwesenheit der zwei aktuellen österreichischen Meister Fabienne Kompein und Gabriel Huber haben die Burschen und Mädchen des TTV beim Tennisturnier in Salzburg sehr gut abgeschnitten.

 

Sandro Kopp spielte sich dank einer sehr soliden Leistung ins Finale des U14 Wettbewerbs. Zu den Halbfinalisten bei den Burschen zählte Luca Hofmann, bei den Mädchen Ema Vasic.

 

Hofreiter Hannah arbeitete sich bis ins Finale vor, in welchem sie gegen Walter Viktoria spielte. Hofreiter Hannah hatte zuvor mit ihrer Partnerin Arabella Koller den Doppelbewerb gewonnen.  Pfister Anja erreichte bei den U12 Mädchen das Halbfinale und war zusammen mit ihrer Doppelpartnerin Ertl Julia im Finale des U12 Doppelbewerbes.  <?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

 

Weiters positiv zu erwähnen ist die Leistung von Yannick Pfleiderer in der ersten Runde, in der er sich im dritten Satz nur knapp gegen den späteren Turniersieger Graber Benjamin geschlagen geben musste.<o:p></o:p>

Die Reise nach Salzburg hat sich gelohnt! <o:p></o:p>

gez. Margreiter Mario<o:p></o:p>

Top Themen der Redaktion