Zum Inhalt springen

Liga

Kufstein Tiroler Damenmeister

Entscheidung fiel bereits nach den Einzelspielen

Foto von kristen-images.com

Tiroler Liga - Alle Ergebniise im Detail



Nach fünf Jahren wandert die Mannschaftstrophäe im Tiroler Damentennis wieder nach Kufstein. Das Team um Mannschaftsführerin Sandra Reinold-Loos und Sonja Erler sorgte im Endspiel der Tiroler Liga gegen Titelverteidiger Raiffeisen Schwaz auf eigener Anlage bereits nach den Einzelspielen für die Entscheidung. Kufstein führte uneinholbar mit 4:1. Für den entscheidenden Punkt zu dieser Führung sorgte Mannschaftsführerin Sandra Reinold-Loos. Sie war übrigens auch beim Titelgewinn 2009 dabei. Für die drei weiteren Einzelpunkte sorgte das deutsche Trio auf den ersten drei Positionen im Kufsteiner Team, Sabrina Jolk, Sabrina Rittberger und Alissia Gleixner.

Robert Ullmann

Top Themen der Redaktion