Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Lederer und Werhonik erfolgreich

Die zwei jungen u12 Talente mischen national vorne mit

Bildquelle: Gerlinde Lederer v.l.: Siegerin Kim Kühbauer und Finalistin Emily Lederer

Die jungen Kitzbüheler Talente Emily Lederer und Maurice Noel Werhonik spielen beim nationalen ÖTV Kat II Turnier in Bad Waltersdorf groß auf!

Die erst kürzlich ins Nationalteam einberufene Emily Lederer war an Nummer drei gesetzt und gab bis Finale nur ganze 8 Games ab. Sie bestätigte somit ihre tolle Form und spielerische Entwicklung. Im Endspiel stand ihr die Nummer 1 des Turniers, Kim Kühbauer, gegenüber. Nach tollem Kampf und nur knapp mit 7:5 7:5 musste sich Emily dann leider der Siegerin geschlagen geben. 

Maurice Noel Werhonik holte sich den Titel im Doppel. Nach einem Finale das nicht spannender hätte sein können, gewann er mit seinem niederösterreichischen Partner Helmut Fiedler, das Match mit 13:11 im entscheidenden Match-Tiebreak.

Wir gratulieren beiden Spielern und wünschen alles Gute für die nächsten Einsätze. 

Ergebnisse 

 

Top Themen der Redaktion