Liga

Markus Stauder ist Österreichischer Meister

Der IEV-Senior gewann in Pörtschach die Klasse 55+

Foto: Voller Fokus auf den Ball zahlt sich im Tennissport aus - Markus Stauder zeigt es vorbildlich. (kristen-images.com)

Bei den 32. internationalen Staatsmeisterschaften, dem International Austrian Championships-Werzer- Generali-Cup 2015, vom 15. bis 21.06.2015 im Zuge der Europameisterschaften in Pörtschach, hat Markus Stauder im Einzel-Bewerb der Herren 55+, trotz starker Konkurrenz, den Sieg und den internationalen Staatsmeistertitel nach Hause geholt. Im Endspiel bezwang der Tiroler Massimo Pradal glatt mit (ITA) 6:3, 6:1. 

Eine absolute Glanzleistung. 


Wir gratulieren ganz herzlich!


Robert Ullmann
TTV-Pressereferent

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend Turniere

Starke Tiroler Jugend

Drei Tiroler SiegerInnen beim Jugend Winter Cup in Zell am See